Von 2008 – März 2018 war die entspannbar in der Viktoriastraße in Schwabing beheimatet. Mit einem Termin hatten Kunden das 70m² kleine Studio exklusiv für sich. So wurde das Studio zu „der“ Adresse für diejenigen, die Massagen & Yoga in Ruhe und Privatsphäre genießen wollen.

Seit 2012 hat die entspannbar eine eigene Kollektion für Yoga- und Wellnesskleidung, mit ausgefeilten Schnitten für Frauen mit „griffiger Figur“. Shirts und Hosen werden auf Bestellung individuell angefertigt.

2014 wurde das Studio vom MünchenVerlag in „das Beste in München für Frauen“ aufgenommen und 2016 mit dem SPA Business Award ausgezeichnet.

Im Bestreben nach erstklassigem Kundenservice bietet die entspannbar ihren Kunden die „Suppe im Glas“. Kunden können nach der Massage das Abendessen gleich mitnehmen und sich den Weg zum Supermarkt ersparen. Unsere bisherige Produktionsküche hat den Betrieb leider einstellen müssen, jetzt wird eine neuen Köchin gesucht.

Mai 2018 – die Zeit für Veränderung war gekommen. Mein privater Lebensmittelpunkt verlagert sich schrittweise an den Schliersee und die entspannbar zieht mit.

Das Münchner Standbein der entspannbar findet sich jetzt an 2 Tagen pro Woche in einer Praxis für Osteopathie, in der Christophstraße 1 (Altstadt-Lehel).